header dfk

Der Degerlocher Frauenkreis e.V.

Der Degerlocher Frauenkreis e.V. wurde 1951 gegründet. Er verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke, ist parteipolitisch und konfessionell neutral.

Mit seiner gewachsenen Struktur bietet er vielfältige Möglichkeiten des bürgerschaftlichen Engagements und trägt so zum sozialen und kulturellen Leben im Stadtteil bei. Viele engagierte Ehrenamtliche, unterstützt durch hauptamtliche Mitarbeiterinnen, sind im Degerlocher Frauenkreis e.V. tätig.

Mitgliedsbeiträge und Spenden von Privatpersonen und Institutionen sowie Förderung durch die Stadt Stuttgart ermöglichen dem Verein sein umfangreiches Angebot für alle Generationen.

Kursanmeldung

Teaser Kursanmeldung

Unser Kursangebot bietet vielfältige Veranstaltungen für Menschen aller Konfessionen und Kulturkreise.

Weiterlesen...

 

Aktuelles

Teaser Aktuelles

NEU: „Mir schwätza mitnander“

Dienstag, 10-11:30 Uhr, 14-15:30 Uhr

Mittwoch, 10-11:30 Uhr

Donnerstag, 14-15:30 Uhr

Manchmal ist es schwer in diesen Zeiten miteinander in Kontakt zu bleiben.

Wir nehmen uns Zeit nur für Sie und stehen telefonisch bereit – für ein Schwätzchen oder zwei unter der Rufnummer 0711 722097-0.

Natürlich sind wir auch weiterhin zu den üblichen Geschäftszeiten im Helene Pfleiderer-Haus erreichbar.


Monatsprogramm

teaser programm

Hier das Programm für Dezember 2020

Weiterlesen...

 

Jubiläum

LOGO3

-  Der Flyer für das Foto-Quiz kann hier heruntergeladen werden...

 

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Rundbrief 2020/21

Teaser Rundbrief

Was war, was kommt im Degerlocher Frauenkreis, Rück- und Ausblick kostenlos herunterladen.

Jetzt herunterladen

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.